equitron-pro kann man präventiv einsetzen, um Erkrankungen und Verletzungen vorzubeugen.

Zum Beispiel können an Sehnen bei starker Beanspruchung mikroskopisch kleine Risse (Mikroverletzungen) entstehen, die dann zu gravierenden Schäden führen können. 

 

Mit equitron-pro können diese sofort behandelt werden und dadurch Sehnenerkrankungen vorgebeugt werden.

# NACH HOHER BEANSPRUCHUNG

# ZUR VORBEUGUNG VON SEHNEN-UND BÄNDERVERLETZUNGEN

# UM VERSPANNUNGEN ZU VERMEIDEN

# UM ENTZÜNDUNGEN VORZUBEUGEN

# ACHIVIERUNG DES IMMUNSYSTEMS